Bodypainting Model Heidi Klum bekennt Farbe

Heidi Klum tanzt im Bodypainting Outfit in Regenbogenfarben

Heidi Klum tanzt im Regenbogen Bodypainting Design für eine tolerante Welt.

Klasse Heidi! Du zeigst uns, dass Bodypainting Ausdruck purer Lebensfreude sein kann. Und dass Du für eine tolerante Welt stehst.

Senjo-Color

Was wäre die Welt ohne Toleranz? Ohne Toleranz gegenüber Geschlecht, Alter und Herkunft? Ohne die bunten Vögel auf den Straßen, in Clubs und Sonstwo auf dieser Erde?

Selbst einige US-Botschaften ließen es sich nicht nehmen, zum Pride-Day ihr Bekenntnis zur LGBTQ+ Community mit gehissten Regenbogenflaggen zu zeigen. Trotz des, laut Medienberichten, bestehenden Verbots seitens der US-Regierung.

Heidi Klum Instagram Kommentar zum Bodypainting

Feiern & Unterstützen aller Mitglieder der LGBTQ+-Community heute … und jeden Tag.
Danke für Erziehung, Inspiration und den fortwährenden Kampf für eine tolerante Welt.

So Heidi Klum bei Instagram

Nicht nur Schwule, Lesben und Bisexuelle, auch die Welt der Bodypainter hat damit ein starkes Farbenbekenntnis für mehr Toleranz bekommen. War es doch ebenfalls ein langer Weg, bis Bodypainting in vielen Ländern ein sauberes Image bekam, obwohl es eine der ältesten Kunstformen der Welt ist.

Model Heidi Klum ist immer für eine Überraschung gut. Ihr mutiger (Ganzkörper-) Einsatz bekommt von uns schon mal einen Daumen hoch und wir sind gespannt, welche Überraschungen sie uns noch so zu bieten hat.

Welche Bodypainting Farben sie verwendet hat? Das wissen wir nicht. Ist auch egal. Da sind wir tolerant.

Bilder: https://www.instagram.com/heidiklum/

Report also available in: enEnglish